Logo der Universität Potsdam

Zentrale Einrichtung für Informationsverarbeitung und Kommunikation - ZEIK

Domain Name System (DNS)

 

Das DNS bildet die wechselseitige Zuordnung von IP-Netzadressen zu symbolischen Namen, die viel einprägsamer sind. Dabei wird über eine weltweit verteilte Datenbank der mögliche Namensraum über Hierachien abgebildet. Die second level Domain uni-potsdam.de ist dabei der Bereich, über den alle Einrichtungen der Universität Potsdam zugeordnet werden. Im DNS lassen sich noch weitere Merkmale, wie sog. MX-Records (Mail Exchanger) oder Informationen über einen Rechner zuordnen. Fast alle heute verwendeten Internetprogramme 'befragen' das DNS, um symbolische Namen aufzulösen, z.B. WWW-Browser, Mailprogramme, ftp usw.

 

In der ZEIK werden zwei DNS-Server betrieben:

primary DNS: 141.89.64.1


secondary DNS: 141.89.65.1

 

Für weitere Informationen, Fragen oder Hinweise senden Sie bitte eine Mail an zeik-service@rz.uni-potsdam.de oder teilen Sie uns auftretende Fehler und Probleme direkt über das Kontaktformular mit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Universität Potsdam

ZEIK
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Tel.: +49 331 977-1222
Fax: +49 331 977-1750
E-Mail: zeik-office@rz.uni-potsdam.de

Universität Potsdam - Zentrale Einrichtung für Informationsverarbeitung und Kommunikation (ZEIK)